Eckpunkte für Änderungen des LK-System festgelegt

DTB (26.11.2018): Nach der Auswertung der Ergebnisse der Umfrage zum Leistungsklassen-System, hat der Deutsche Tennis Bund nun Eckpunkte für Änderungen am System beschlossen. Geplant sind bedachte Anpassungen. 

DTB (26.11.2018): LK-System: Eckpunkte für Änderungen festgelegt

Nach der Auswertung der Ergebnisse der Umfrage zum Leistungsklassen-System, hat der Deutsche Tennis Bund nun Eckpunkte für Änderungen am System beschlossen. Geplant sind bedachte Anpassungen. […]

  • Doppelergebnisse sollen stärker in die Leistungsklasse einfließen – es wird jedoch keine separate Doppel-LK geben.
  • Die bisher jährliche Berechnungsfrequenz soll erhöht werden.
  • Den vielen Spielern im LK-Bereich zwischen 20 und 23 soll künftig ein schnellerer Aufstieg in bessere Leistungsklassen ermöglicht werden. Spieler, die in einer Saison alle Matches gewinnen, sollen künftig nicht mehr abgestuft werden können.
  • In einem reformierten LK-System soll es keine Maluspunkte für Niederlagen geben.

[…] Ziel ist es, die Anpassungen des Leistungsklassen-Systems im Laufe des Jahres 2019 vorzubereiten und nach der LK-Berechnung zum 30. September 2019 für das folgende LK-Jahr umzusetzen. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel Online beim DTB.

Klicke zum Kommentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

To Top