Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

-JugendMedenspiele-

Midcourt U9: Heißer Auftakt in Spellen

Das erste Medenspiel stand für die U9 in Spellen an und das bei ganz viel Sonne und Wärme.

1. Midcourt U9: Leonard Getzschmann, Jan Drewes, Samuel Raabe, Leni Husmann, Selma Ada Karabi, Marie Gottwald, Lena Pokorska

Für alle, die die Regeln nicht kennen, wie eine U9 spielt, folgt eine kurze Erklärung:
Es spielen 4 Kinder im Einzel gegen 4 Kinder der Gegner und dabei „alle gegen alle“. Genauso gibt es 2 Doppel gegen 2 Doppel und auch jedes Doppel spielt gegen jedes andere Doppel.
Insgesamt gibt es also 20 Spiele mit je 2 Sätzen.
Das Spielfeld wird mit Hilfslinien ein bisschen gekürzt und verschmälert. Das nennt man das Midcourt-Feld.
Es werden 2 Tie-Breaks als Sätze gespielt, jeweils bis 7, aber ohne 2-Punkte-Vorsprung-Regeln, d.h. bei 7 hört der Satz auf, auch wenn es vorher 6:6 stand.

Das erste Medenspiel stand für die U9 in Spellen an und das bei ganz viel Sonne und Wärme.

Marie, Jan, Lena und Leonard starteten jeweils 2 Runden im Einzel. Trotz neuer Linien und neuer Spielfeldgröße, die die Kids noch nie gesehen hatten, geschweige denn mit trainieren konnten, konnten wir direkt 3 Sätze für Rot-Weiß Dinslaken verbuchen.

Nachdem Jan beide Male sehr lange Sätze gespielt hat, musste er als Einziger auch noch im Doppel mit dem noch ausgeruhten Samuel spielen. Beide konnten einen Satz für sich verbuchen. Leni und Selma, als ein eingespieltes Doppel und noch fit, da sie kein Einzel gespielt haben, mussten sich leider den starken Jungs aus Spellen geschlagen geben.

Danach ging es in die 3. und 4. Runde der Einzel. Dabei konnte Lena 2 Siege für uns einfahren. Leonard schaffte es jeweils 1 Satz von dem Gegner zu holen.

Bei den anschließenden Doppeln konnten Leni und Selma dann einen weiteren Sieg gegen die Mädels aus Spellen einfahren.

Leider unterlagen wir am Ende 12:28.

Das hat die super Laune und den Spaß, den alle hatten, nicht getrübt und es wurde noch freudig gegrillt.

Wir starten mit viel Lust und Motivation in das nächste Spiel am Donnerstag, den 17.06.2021.

Ich bitte hiermit in einem auch ab 15:30 Platz 6&7 freizuhalten, da wir dort die Linien für die Kinder aufbauen müssen und dort dann ab 16 Uhr ein Medenspiel stattfindet.

Autor: Julia Krecklenberg

Klicke zum kommentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Aktuelles

Tennisclub

Hiermit lade ich Sie herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des TC-Rot-Weiß-Dinslaken am 07.11.2021 um 11:00 Uhr im Clubhaus ein. ...

-JugendMedenspiele-

Die Mädchen haben erfolgreich die Klasse gehalten. Es ist eine junge Mannschaft, bei der einige Mädchen zum ersten Mal an den Medenspielen teilgenommen haben....