Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

2. Damen: Früher Sieg beim Stadtderby

Sarah Wagner

Nach unserem ersten Heimsieg wollten wir auch auswärts an unseren Erfolg anknüpfen. Auswärts hieß für unser zweites Spiel der Saison aber nur ein paar Kilometer weiter zum TV Jahn Hiesfeld. Die Anlage der Veilchen war dank des sonnigen Wetters und der frischen Brise gut besucht. Passend zur Vereinsfarbe der Hiesfelder präsentierten wir zum ersten Mal unsere neu erworbenen veilchenfarbenen Teamkleider.

Katharina Geers

Julia, Sandra und Anna starteten als Erstes in ihre Matches. Julia setzte sich wieder einmal zuverlässig in zwei Sätzen gegen ihre Gegnerin durch. Auch Sandra fand im Laufe des Spiels in ihren Schlag und gewann ihr Einzel beim 6:4 6:1. Anna machte es im zweiten Satz nochmal etwas spannend, beendete das Spiel aber mit 6:1 7:5 als verdiente Siegerin.

Jana, Kathi und Katrin waren an der Reihe. Jana fand sich im Spitzeneinzel trotz souveränen ersten Satzes schließlich im Match-Tiebreak wieder. Schnell führte sie mit 9:4, doch ihre an der Grundlinie routiniert spielende Kontrahentin holte bis zum 9:8 auf. Jana konnte jedoch bei eigenem Aufschlag das Match beim 10:8 zu ihren Gunsten beenden. Kathis Match verlief wenig spektakulär und sie holte beim 6:2 6:3 wie selbstverständlich einen weiteren Sieg für unser Team. Katrin tat sich in ihrem Match sehr schwer. Ihre Vorhand lief nicht rund, sodass der erste Satz ihr förmlich entglitt. Im zweiten Satz fasste sie etwas mehr Vertrauen und wehrte zumindest sieben Matchbälle ab.

Stand nach den Einzeln: 5:1 und damit schon den Gesamtsieg in der Tennistasche.

2. Damen:

Julia und Kathi hofften im Spitzendoppel auf ein herausforderndes Spiel. Sandra wählte Jana zu ihrer Partnerin im zweiten Doppel und Anna und Katrin bestritten wie in alten Zeiten das dritte Doppel. Die ersten beiden Doppel konnten wir jeweils für uns entscheiden. Das dritte Doppel ging leider nach hart umkämpften Satz-Tiebreak im zweiten Satz an Hiesfeld.

Gesamtergebnis: 7:2

Die übliche Bewirtung nach dem Spieltag blieb bei den Hiesfeldern Corona-bedingt aus, aber dennoch genossen wir unsere wohlverdienten Pizzen gemeinsam auf Sandras Terrasse.

Nach der Sommerpause geht es für uns am 23. August auf heimischer Asche weiter beim Spiel gegen den TC Raadt. Der nicht ganz so geheime Favorit unserer Gruppe wird es uns nicht leicht machen. Wir sind also auf eure Unterstützung angewiesen!

Come on, Mädels!

Autor: Katrin Albert

Klicke zum kommentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Die nächsten Medenspiele