Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

-JugendMedenspiele-

1. Junioren U15 starten erfolgreich

1. Junioren U15: Luis, Ben, Jakob, Malte und Philip

Erfolgreicher Start in die Medenspielsaison 2020 für unsere Junioren der U15

Am vergangenen Sonntag, den 14.06.2020, fand das erste Medenspiel der Saison für unsere 1. Mannschaft der Junioren U15 auf der Platzanlage der Turnerschaft in Duisburg-Rahm statt.

Die vier Einzel und die beiden Doppel konnten sich unsere Jungs überwiegend deutlich sichern. Allein in den ersten beiden Einzeln wurde es etwas enger und mussten bedingt durch einsetzenden Regen unterbrochen werden.

Das an Position eins gesetzte Einzel konnte nach zwei umkämpften Sätzen und sehenswerten Ballwechseln erst im Matchtiebreak durch Philip für uns entschieden werden.

Die folgenden zwei Doppel-Begegnungen wurden jeweils klar mit 1:6 und 0:6 gewonnen, so dass unsere Junioren mit einem Gesamtsieg von 6:0 die Heimreise antreten konnten.

Zuvor ließen beide Mannschaften den Tag mit einem gemeinsamen Essen auf der Terrasse des Clubhauses den Spieltag ausklingen.

Beim nächsten Spiel am 23.08.2020 erwarten wir die Sportvereinigung Friedrichsfeld auf unsere Anlage am Rotbach.

Autor: Jens Igel

Klicke zum kommentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Die nächsten Medenspiele

Aktuelles

-JugendTurniere-

Der Elspass-Jugend-Cup fand vom 25. – 27. September 2020 auf unserer Anlage statt. Spannende Matches warteten auf alle Mitspieler und Zuschauer!

Jugend

Tennis ist schon lange keine Sportart mehr, die der Elite vorbehalten ist. Trotzdem gibt es immer noch viele Familien, die es sich finanziell nicht...

Medenspiele

Am Samstag stand unser letzter Spieltag in der Sommersaison an. Da der Spieltag nicht mehr am Tabellenergebnis rütteln konnte, gingen wir ganz entspannt in...