2. Damen holt sich das Triple

Julia Krecklenberg und Sarah Wagner

Drei Spiele gespielt und bereits drei Siege gesichert. Mit dem Sieg gegen die SF Königshardt am Sonntag hat sich unsere 2. Damenmannschaft das Triple geholt.

Samira Jansen

Katharina Geers

Unser Spieltag begann mit einem Donnerschlag. Entgegen der angesagten 30 Grad, wurden wir erst einmal mit Regen und Gewitter geweckt. Gut für uns – das obligatorische Wässern der Plätze entfiel damit. Pünktlich zum Matchbeginn war es auch ausreichend trocken, um die Spiele zu beginnen.

Samira gewann ihr Spiel an Pos. 2 gewohnt souverän und lies der Königshardterin nur wenige Chancen. Katrin unterlag ihrer Gegnerin, die mit sicheren Bällen das Match dominierte. Kathis Einzel wurde durch Blitz und Donner unterbrochen und in der Halle fortgesetzt. Dort galt es nur noch den zweiten Satz im Satz Tie-Break zu gewinnen. Nervenstark holte Kathi die noch zwei fehlenden Punkte und ging als Siegerin vom Platz.

Sarah Wagner

Ebenso unterbrochen wurde das Spitzeneinzel von Sarah bei 0:3 Rückstand. Zu Sarahs Freude ging es auch für sie und ihre Gegnerin in die Halle. Dort holte Sarah mit viel Tempo auf und siegte schlussendlich mit 6:3 6:2. Voller Elan startete auch Sandra in ihr Einzel. Den ersten Satz musste sie leider im Satz Tie-Break an ihre starke Gegnerin abgeben. Trotzdem blieb Sandra am Ball, aber unterlag leider auch im zweiten Satz mit 4:6. Eine sehr gute Leistung zeigte Julia, die ein buntes

Julia Krecklenberg

Spektrum an Schlägen präsentierte und damit ihre Gegnerin kontrollierte. 6:1 im ersten Satz und 6:3 im zweiten Satz und das Match war gewonnen.

Stand nach den Einzeln: 4:2.

Katrin Albert

Sandra Cornelsen

Damit fehlte uns noch ein Sieg im Doppel zum Gesamtsieg. Mutig entschieden wir uns für neue Doppelpaarungen und unser Mut sollte belohnt werden. Mit 6:2 6:1 Siegen in den Doppeln von Sarah und Julia sowie Samira und Kathi sicherten wir uns den Gesamtsieg. Sandra und Katrin gaben ihr Doppel leider nach engem ersten Satz ab.

Endergebnis: 6:3 und damit der dritte Sieg der Saison.

Ein herzliches Dankeschön unserer Mannschaft geht an unsere Starfotografen Andre und Sebastian sowie die zahlreichen Zuschauer, die uns unterstützt und zum Sieg angefeuert haben.

Weiter so, Mädels!

Autor: Katrin Albert
Fotos: Andre und Sebastian

Klicke zum Kommentieren

Kommentar verfassen

To Top