Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

1.Damen 50 gegen Düsseldorfer Sport-Club

1.Damen 50:

Damen 50 Niederrheinliga 2017

Schön fing er an, unser erster Spieltag (06.05.2017). Alle Damen, auch die der gegnerischen Mannschaft – Düsseldorfer Sport-Club 1899 e. V. – kamen gut gelaunt auf unsere Tennisanlage.

Der Himmel verwöhnte uns mit viel Sonnenschein und bescherte uns zur Abwechslung keinen kalten Wind.

Leider konnten lediglich Gunda Jacks (Pos. 1) und Waltraud Link (Pos. 5) ihre Einzel nach hartem Kampf im Match-Tiebreak gewinnen. Ulrike Göbel (Pos. 6) hatte noch ein beachtliches Ergebnis (1:6 und 4:6) gegen ihre 11 Jahre jüngere und 2 LK bessere Gegnerin aufzuweisen. Martina Guttenberg, Angelika Lach und Gaby Meier mussten die klare Überlegenheit ihrer Gegnerinnen anerkennen.

Auch die Doppel wollten uns so recht nicht gelingen. Ein einziger Lichtblick war unser drittes Doppel mit Angelika und Ulrike, das mit 6:7 und 4:6 unglücklich verloren wurde.

Autor: Waltraud Link und Martina Guttenberg

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Die nächsten Medenspiele

Aktuelles

Medenspiele

In Reaktion auf die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar 2021 durch die Politik hat der Tennis-Verband Niederrhein ergänzende Beschlüsse zur Winterhallenrunde 2020/2021...

-JugendMedenspiele-

Hallo liebe Jugendliche, hallo liebe Eltern, folgendes Schreiben ist am 30.12.2020 per Mail an alle bei uns verzeichneten Jugendlichen die altersmäßig für Medenspiele in...

Tennisclub

Die Corona-Pandemie hat uns voll im Griff. Zu den vielen Einschränkungen gehört leider auch der Verzicht auf unseren geliebten Tennissport. Auch wenn die Infektionsgefahr...