Medenspiele

1. Herren 50 erfüllt Pflichtaufgabe mit 8:1!

1. Herren 50

1. Herren 50

Gegen die Tennisfreunde vom TK am Mattlerbusch ließen unsere 50er an diesem Spieltag keine Punkte liegen und erfüllten gegen den Tabellenletzten alle Erwartungen. „Gegen Euch verlieren wir doch immer am Liebsten“, meinte der Mattlerbuscher Mannschaftsführer „Bobby“ Reinhold Fischer beim späteren Zusammensein mit einem kleinen Augenzwinkern.

Auch die angereisten Gäste vom TC Burg konnten sich vor dem möglicherweise bereits entscheidenden Spiel am 30.05.2015 in Essen von der Stärke und Geschlossenheit des Teams überzeugen. „Uns trennen noch genau 5 Matchpunkte gegen den TC Burg vom Aufstieg in die 1. Verbandsliga und die werden wir holen“ so der Kapitän Thomas Westermann zuversichtlich, der an diesem Tag gegen einen überirdischen aufspielenden Gegner nicht gewinnen konnte. Umso erfreulicher waren die Siege von Heinrich Neukäter erst im Einzel und dann noch gemeinsam mit Walther van der Horst im Doppel.

Das war super Jungs, weiter geht’s…….. – One Team!!

Autor: Markus Giesen

To Top