Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

2.Damen machen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt

2. Damen
Foto-Mannschaft_2.Damen--2015-05-04

2.Damen

Nach zwei Niederlagen in Folge konnte die zweite Damenmannschaft bei ihrem Heimspiel gegen den Remscheider SV am Samstag endlich den für den Klassenerhalt so wichtigen Sieg einfahren.
Nachdem unter anderem Kimberley Tatzki im Schnelldurchgang mit 6:0 6:0 und die gesundheitlich angeschlagene Nadine Kirstein nach Satzrückstand noch im Match-Tie-Break ihre Einzel gewinnen konnten und auch Anika Engelbrecht ihre Gegnerin in einem wahren Krimi mit 7:6 und 7:5 in die Knie gezwungen hatte, stand es bereits nach den Einzeln 5:1 für unsere Mädels.
Anschließend konnten auch noch die Paarungen Schmelt/Grams, Engelbrecht/Koske und Tatzki/Nordmeyer ihre Doppel souverän nach Hause bringen.
Mit einem 8:1-Heimsieg im Rücken fahren die Mädels am kommenden Sonntagmorgen topmotiviert zum Gladbacher HTC und hoffen dort weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt mitnehmen zu können.

Autor: Christina Grams

Avatar
Autor

"Internetseite" - Telefon: 02064 / 50408 - Handy: 0174 / 2097054 - E‑Mail: sascha.nolte@rotweiss‑dinslaken.de

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Die nächsten Medenspiele

Aktuelles

Medenspiele

In Reaktion auf die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar 2021 durch die Politik hat der Tennis-Verband Niederrhein ergänzende Beschlüsse zur Winterhallenrunde 2020/2021...

-JugendMedenspiele-

Hallo liebe Jugendliche, hallo liebe Eltern, folgendes Schreiben ist am 30.12.2020 per Mail an alle bei uns verzeichneten Jugendlichen die altersmäßig für Medenspiele in...

Tennisclub

Die Corona-Pandemie hat uns voll im Griff. Zu den vielen Einschränkungen gehört leider auch der Verzicht auf unseren geliebten Tennissport. Auch wenn die Infektionsgefahr...