Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

2.Damen 50 gewinnt in Goch

Eva Kahmann, Waltraud Link, Martina Guttenberg, Friederike Bonnes, Angelika Lach, MF. Dorle Haverkämper, Ingrid Kehr-Fiolka, Ulrike Göbel, Elena Lebedeva und Edith Kozlowski

Mit gemischten Gefühlen fuhr man zum 1. Medenspiel in der Niederrheinliga nach Goch.  Doch nach einigen Spielen war klar, dass wir an diesem Tag die bessere Mannschaft waren. Nach den Einzeln stand es 5:1. Leider konnten wir kein Doppel mehr gewinnen, so dass es am Ende 5:4 ausging. Wir sind mit diesem Ergebnis trotzdem absolut zufrieden.

Autor: Angelika Lach

Avatar
Autor

"Internetseite" - Telefon: 02064 / 50408 - Handy: 0174 / 2097054 - E‑Mail: sascha.nolte@rotweiss‑dinslaken.de

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Aktuelles

Medenspiele

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf den Verlauf der Covid-19-Pandemie und den daraus resultierenden rechtlichen Entschränkungen und Unwägbarkeiten wird der TVN erst nach...

Medenspiele

Start in den Juni verschoben Aufgrund der Pandemie-Entwicklung – insbesondere der Reisebeschränkungen, Quarantäne- und Hygienevorschriften – und den daraus resultierenden fehlenden Vorbereitungsmöglichkeiten der Spieler*innen...