Medenspiele

1.Herren gewinnt mit 9:0

Foto-Mannschaft_1.Herren--2015-04-25

Holger Spickermann, Stefan Lange, Nicola Pompeo, Timo Kiwitz, Victor Szöke und Robin Börger

Die 1. Herrenmannschaft, Aufsteiger in die Bezirksklasse A, startete in die neue Saison, wie sie die letzte beendet hatte: Mit einem klaren 9:0-Erfolg! Bei Blau-Weiß Bocholt profitierte das Team um Mannschaftsführer und Spitzenspieler Viktor Szöke zwar auch davon, dass der Gastgeber einige Ausfälle zu beklagen hatte, die Rot-Weißen mussten aber auch ohne ihre etatmäßige Nummer vier Andi Feher auskommen.
In Anbetracht der schlechten Prognosen und des phasenweise recht düsterem Himmels drückte die „Erste“ von Beginn an auf die Tube. Viktor Szöke, Holger Spickermann, Stefan Lange, Timo Kiwitz, Neuzugang Nicola Pompeo und Youngster Robin Börger gewannen ihre Einzel allesamt glatt in zwei Sätzen, kein Dinslakener gestattete seinem Kontrahenten mehr als vier Spiele. Auch die anschließenden Doppel waren eine klare Sache.
Im ersten Heimspiel am Sonntag (3. Mai, 9 Uhr) will die Mannschaft nun gegen den TV Mehrhoog an den Auftaktsieg anknüpfen. Die Aufgabe dürfte aber schwieriger sein, denn auch der TVM startete mit einem deutlichen Erfolg gegen BW Oberhausen II in die Saison.

Autor: Timo Kiwitz

To Top