-JugendMedenspiele-

Jungen U14 haben einiges zu Feiern

Foto-Mannschaft_2.U14 Männlich--2014

2. Jungen U14: Sebastian Reiche, Lars Watenphul, Theodor Kampmann, Johannes Schürkens, Finn Limke und Tim Felix Otto

2. Jungen U14: Mit 10:0 Punkten aus 5 Spielen und 25:5 Matchpunkten beherrschten unsere Junioren der U14-2 die Liga und stiegen souverän in die Bezirksklasse C auf. Mit einem 4:2 gegen Hiesfeld und Haldern, einem 5:1 gegen Blau Weiß Dinslaken und zweimal 6:0 gegen Drevenack und Rhede konnte der Mannschaft der Aufstieg nicht mehr genommen werden. So war auch die Mannschaftsführerin Wibke Limke mit den Leistungen ihres Teams mehr als zufrieden. Es spielten für Rot Weiß: Tim Felix Otto, Finn Limke, Johannes Schürkens, Theodor Kampmann, Lars Watenphul und der aus der U14-3 nach nominierte Sebastian Reiche.

3. Jungen U14: Auch die dritte Mannschaft der U 14 Junioren kann mit dem dritten Platz im Mittelfeld der Bezirksklasse E durchaus zufrieden sein. Nach Siegen gegen Heißen Mülheim und Hiesfeld gingen die Spiele gegen Flüren und TUS Mündelheim leider verloren. „Die Einstellung meiner Jungs war super und es wurde um jeden Punkt gekämpft“, lobte Mannschaftsführer Markus Giesen sein Team. Hier spielten David Kiselgof, Torben Dellmich, Jakob Vahnenbruck, Leonard Marohn und Felix Roth.

1. Jungen U14: Für die erste Mannschaft der Junioren U14 hat die Saison erst begonnen und wir bitten um große Unterstützung für das Team. Das erste Spiel wurde bereits gegen Eintracht Duisburg mit 5:1 gewonnen.

Gemeinsame Feier mit Juxturnier: Nach den Sommerferien soll es für alle drei Teams eine gemeinsame Feier mit einem kleinen Juxturnier und Grillen beim TC Rot Weiß geben. Voraussichtlicher Termin ist Samstag, der 30.08.2014. Um 15 Uhr soll dann zunächst das kleine Turnier beginnen und im Anschluss gegen 19 Uhr wird dann gemeinsam gegrillt. Weitere Details werden später noch bekannt gegeben.

Autor: Markus Giesen

To Top