Medenspiele

Information zur Eintragung des 3. Satzes (Match-Tie-Break)

TVN© TVN
Der Sportausschuss des Tennis Verband Niederrhein hat beschlossen, dass ab der Sommersaison 2014 das tatsächlich gespielte Ergebnis des „Match-Tie-Break“ in den Spielbericht eingetragen werden muss.

Damit passt sich der Tennis-Verband Niederrhein an das in anderen Landesverbänden bereits übliche Eingabeformat an.

Beispiel:
Wurde bisher im 3. Satz (Match-Tie-Break) 7:6 eingetragen wird zukünftig 10: 6 oder 4:10 dort eingetragen.

Im Anhang finden Sie ein Beispiel-Spielbericht.

Autor:TVN
Geschrieben am: 30 Apr 2014
To Top