Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

Hallen-Medenspiele zur Corona-Zeit

Coronaschutzregeln für die Medenspiele im Winter 2020/2021: Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 17.10.2020. An den Wettspielen können nur Personen teilnehmen, die keine Covid19-typischen Symptome aufweisen (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen). Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht. Nur die aktiven Spieler sind davon während des Spieles befreit. Beim Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren. Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Der Aufenthalt im Vorraum der Tennishalle muss zeitlich auf das absolut notwendige Minimum beschränkt werden. Im Bereich der Hallen-Eingangstreppe ist der Aufenthalt nicht erlaubt. Sowohl bei der Heimmannschaft, als auch bei unseren Gästen dürfen nur aktive Wettbewerbsteilnehmer und je Mannschaft eine Begleitperson die Halle betreten.
Zuschauer sind bis auf weiteres nicht zugelassen. Alle Spieler, sowie deren Begleitperson müssen die ausliegenden Einverständniserklärungen zur Erfassung und Weitergabe von Personenkontaktdaten ausfüllen und unterschreiben. Wir bitten die Mannschaftsführer der Heimmannschaft auf die Einhaltung dieser Regeln zu achten.

Coronaschutzregeln für die Medenspiele im Winter 2020/2021

  • Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 17.10.2020.
  • An den Wettspielen können nur Personen teilnehmen, die keine Covid19-typischen Symptome aufweisen (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen).
  • Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht. Nur die aktiven Spieler sind davon während des Spieles befreit.
  • Beim Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.
  • Der Aufenthalt im Vorraum der Tennishalle muss zeitlich auf das absolut notwendige Minimum beschränkt werden.
  • Im Bereich der Hallen-Eingangstreppe ist der Aufenthalt nicht erlaubt.
  • Sowohl bei der Heimmannschaft, als auch bei unseren Gästen dürfen nur aktive Wettbewerbsteilnehmer und je Mannschaft eine Begleitperson die Halle betreten.
  • Zuschauer sind bis auf weiteres nicht zugelassen.
  • Alle Spieler, sowie deren Begleitperson müssen die ausliegenden Einverständniserklärungen zur Erfassung und Weitergabe von Personenkontaktdaten nach § 2a der CorSchVO / Artikel 13 DSGVO ausfüllen und unterschreiben.

Wir bitten die Mannschaftsführer der Heimmannschaft auf die Einhaltung dieser Regeln zu achten.

Der Vorstand in Oktober 2020

Klicke zum kommentieren

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Aktuelles

Medenspiele

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf den Verlauf der Covid-19-Pandemie und den daraus resultierenden rechtlichen Entschränkungen und Unwägbarkeiten wird der TVN erst nach...

Medenspiele

Start in den Juni verschoben Aufgrund der Pandemie-Entwicklung – insbesondere der Reisebeschränkungen, Quarantäne- und Hygienevorschriften – und den daraus resultierenden fehlenden Vorbereitungsmöglichkeiten der Spieler*innen...