TVN beschließt Wertung der Winterhallenrunde

Der Sportausschuss des Verbandes hat in einer Telefonkonferenz am 02.04.2020 bezüglich der Wertung der Winterhallenrunde 2019/2020 folgende Entscheidungen getroffen…

Der Sportausschuss des Verbandes hat in einer Telefonkonferenz am 02.04.2020 bezüglich der Wertung der Winterhallenrunde 2019/2020 folgende Entscheidungen getroffen:

  1. Die einzelnen Ergebnisse zählen für die persönliche Bilanz.
  2. In allen Altersklassen und Gruppen, die ihre Spiele vor dem Abbruch beendet haben, erfolgt ein Auf- bzw. Abstieg auf Basis der veröffentlichten Regelungen.
  3. In allen Altersklassen und Gruppen, die ihre Spiele vor dem Abbruch noch nicht beendet haben, wird wie folgt verfahren:
    • alle Mannschaften, die theoretisch noch hätten aufsteigen können, werden in Kürze angeschrieben, ob sie aufsteigen möchten.
    • absteigen werden nur Mannschaften, die zum o. g. Zeitpunkt sicher als Absteiger feststehen, den Klassenerhalt also durch die ausstehenden Spiele nicht mehr hätten erreichen können.

Diese Regelung kann zur Folge haben, dass es 2020/2021 in manchen Liegen größere oder mehrere Gruppen geben wird. Es ist geplant, den Meldeschluss für die Winterhallenrunde 2020/2021 am 30.06.2020 zu belassen.

Mit sportlichen Grüßen
Ulrich Nacken
Sportwart TVN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

To Top