Hallen-Clubmeisterschaft 2019

Bildvorlage: tennisplatz-tennis @ Free-Photos – pixabay.com

Damit es euch im Winter nicht zu langweilig wird, haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen erstmalig Hallen-Clubmeisterschaften auszutragen. Antreten könnt ihr am 09.02.2019 ab 14 Uhr in den Konkurrenzen, Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed.

Bildvorlage: tennisplatz-tennis @ Free-Photos – pixabay.com

Liebe Sportsfreunde,

damit es euch im Winter nicht zu langweilig wird, haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen erstmalig Hallen-Clubmeisterschaften auszutragen. Antreten könnt ihr am 09.02.2019 ab 14 Uhr in den Konkurrenzen, Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed.

Wie immer sind Spieler aller Alters- und Leistungsklassen herzlich willkommen. Wir hoffen trotz der kurzen Vorlaufzeit auf viele Teilnehmer. Anmelden könnt ihr euch bequem über „MyBigPoint-Tennis“  oder über im Club ausliegende Listen bis zum 06.02.2019.

Die Fast4 Regeln

Je nach Teilnehmerzahl halten wir es uns offen ein K.O.-System mit Nebenrunde oder Gruppenspiele mit anschließender Finalrunde auszutragen. Anfänger sowie fortgeschrittene Anfänger scheut euch nicht! Für den Fall, dass es zu Gruppenspielen kommt, werden wir versuchen diese nach Spielstärke aufzustellen. Gespielt wird voraussichtlich im Fast-4-System. Wie das funktioniert könnt ihr hier nachlesen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für 10€ könnt ihr am Fingerfoot-Buffet teilnehmen. Wir bitten um Verständnis, dass Biggi und Hermann dieses erst ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 32 Personen ausrichten können. Also bitte gebt unbedingt bei eurer Anmeldung an, ob ihr essen möchtet oder nicht.

Und jetzt…. ANMELDEN, ANMELDEN, ANMELDEN!!!!

Hier geht’s zur Anmeldung: https://mybigpoint.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=405025

Als Ansprechpartner für die Hallen-Clubmeisterschaft stehen Euch Ulrike Nilles und Christina Grams gerne zu Verfügung.
Handy: 0170 / 5880139 oder 0175 / 1431988
E-Mail: clubmeisterschaft@rotweiss-dinslaken.de

3 Kommentare

3 Comments

  1. Christina Grams

    4. Januar 2019 at 16:53

    Da es schon zu Fragen kam: Im Fast-4-System werden wie üblich drei Gewinnsätze gespielt.

  2. Klaus Kozlowski

    4. Januar 2019 at 17:31

    Da schon Profis nicht mit dem fast-4-System klar kommen (Tsitsipas u.a.), müsst ihr wohl pro Platz einen Regelkundigen stellen, der allen erklärt, was zu tun ist. 🤔😉

    • Ulrike Nilles

      4. Januar 2019 at 18:18

      Fast 4 nur bei „zuvielen“ Anmeldungen, als wir zeitlich hinkriegen

      Lg Uli

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

To Top