Nikolic zittert sich ins Viertelfinale

NRZ (27.04.2017): […] Der Gastgeber hat dabei nicht mehr viele aussichtsreiche Kandidaten im Rennen. Ein paar Akteuren des Ausrichters ist der Einzug in die Vorschlussrunde aber durchaus noch zuzutrauen. Wie Sascha Nikolic, der sich bei den Herren 40 in einer wahren Zitterpartie mit 2:6, 6:3, 16:14 gegen Manuel Krey vom TC Rot-Gold Voerde durchsetzte […]

Das Aus kam dagegen für zwei Herren 30 von Rot-Weiss. Der Heimvorteil half weder Andreas Einig beim 1:6, 3:6 gegen Holger Assmann (Club Raffelberg), noch Dino Rühlemann, der gegen David Kersten (Eintracht Duisburg) mit 2:6, 0:6 unterlag. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ-Online.

To Top