Watenphul behält auf dem Weg ins Halbfinale erneut die Nerven

NRZ (13.05.2016): […] Nils Watenphul, Tennis-Talent des TC Rot-Weiss Dinslaken, steht im Halbfinale der Bezirksmeisterschaften der offenen Klasse, die wie die Konkurrenzen der Senioren in dieser Woche beim TC Rot-Gold Voerde stattfinden. Im Viertelfinale setzte sich Watenphul mit 2:6, 7:5 und 10:6 gegen Stefan Müsken vom TK 78 Oberhausen durch. Der Rot-Weiße avanciert dabei langsam zum Marathon-Mann des Turniers. Schon in der Runde der letzten 16 hatte der 16-Jährige gegen Max Mühlemeyer aus Mülheim über die volle Distanz gehen müssen. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ-Online.

To Top