Titelkämpfe nehmen Fahrt auf

NRZ (12.05.2016): Zwei Rot-Weiß-Herren erreichen Viertelfinale bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften.
[…] Nach einem doch recht ruhigen Auftakt nehmen die Tennis-Bezirksmeisterschaften auf der Anlage des TC Rot-Gold Voerde langsam Fahrt auf. Am zweiten Turniertag herrschte schon wesentlich mehr Trubel an der Steinstraße. Weil zahlreiche Lokalmatadore an den Start gingen, war auch das Zuschauerinteresse deutlich größer. Die Bilanz der Voerder und Dinslakener Spielerinnen und Spieler fiel dabei durchwachsen aus. Der TC Rot-Weiß Dinslaken konnte sich immerhin darüber freuen, dass mit Robin Börger und Nils Watenphul zwei Nachwuchstalente bei den Herren den Einzug in das Viertelfinale schafften. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ-Online.

To Top