Connect with us

Bitte Suchbegriff eingeben

TC Rot-Weiss Dinslaken

Medenspiele

Holländer fügen sich gut ein

© WAZ / NRZ

NRZ (02.05.2016): […] Ligakonkurrent TC Rot-Weiss fuhr zum Auftakt ebenfalls einen Sieg ein. Beim SuS Wesel-Nord gewann Dinslaken mit 6:3. Die beiden Neuzugänge aus den Niederlanden entpuppten sich dabei als die erhoffte Verstärkung: Rene Lindenbergh und Boris Oomes siegten genauso glatt wie Youngster Nils Watenphul, der an Position fünf ein starkes Match zeigte. Mannschaftsführer Stefan Lange behielt in einer umkämpften Partie die Nerven, war im Match-Tiebreak der klar bessere Spieler und holte den vorentscheidenden vierten Punkt. Die Doppel Lindenbergh/Oomes und Robin Börger/Watenphul machten danach ungefährdet alles klar. Am Samstag kommt es nun bei den Rot-Weißen zum mit Spannung erwarteten Derby gegen den TV Jahn. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ-Online.

Partner / Werbung

Rot-Weiß-Newsletter

IHR WOLLT IMMER TOP INFORMIERT SEIN?


Dann holt euch jetzt unseren Newsletter und das News-Abo zu neuen Beiträgen auf der Homepage!

Die nächsten Medenspiele

Aktuelles

Medenspiele

In Reaktion auf die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar 2021 durch die Politik hat der Tennis-Verband Niederrhein ergänzende Beschlüsse zur Winterhallenrunde 2020/2021...

-JugendMedenspiele-

Hallo liebe Jugendliche, hallo liebe Eltern, folgendes Schreiben ist am 30.12.2020 per Mail an alle bei uns verzeichneten Jugendlichen die altersmäßig für Medenspiele in...

Tennisclub

Die Corona-Pandemie hat uns voll im Griff. Zu den vielen Einschränkungen gehört leider auch der Verzicht auf unseren geliebten Tennissport. Auch wenn die Infektionsgefahr...