Jugend-Stadtmeisterschaften 2015 – Fortsetzung folgt im nächsten Jahr

Jugend-Stadtmeisterschaften-2015_DSC01923

NRZ (24.09.2015): Die ersten Tennis-Stadtmeisterschaften der Jugend nach vielen Jahren waren ein großer Erfolg

[…] Die Dinslakener Jugend-Stadtmeisterschaften im Tennis, die zum ersten Mal in diesem Jahrtausend wieder durchgeführt wurden, sind mit sehenswertem Sport, reichlich Publikum und richtig guter Stimmung beim TV Jahn Hiesfeld und beim TC Rot-Weiß Dinslaken zu Ende gegangen. Die Organisatoren Dietmar Voss von den „Veilchen“ sowie Gabi und Sascha Nolte vom TC Rot-Weiß zeigten sich hinterher hoch zufrieden mit dem Ablauf. Die nächste Auflage ist für 2016 bereits fest eingeplant. […]

Die beiden ausrichtenden Vereine hatten sich im Turnierverlauf mit den Austragungsorten abgewechselt. So fanden dann auch die Halbfinals und Endspiele der drei Doppelkonkurrenzen im Mühlendorf statt. Einen Tag später wurden die Sieger der Einzeldisziplinen an der Gneisenaustraße ermittelt.

Große Tombola

Ein großer Erfolg war dann auch noch die anschließende Tombola, bei der alle Teilnehmer – insgesamt waren über 60 Nachwuchstalente am Start – die Chance auf einen Gewinn hatten. Der stellvertretende Bürgermeister Thomas Groß, der extra zur Siegerehrung erschienen war, zog das Los für eine beliebte Spielkonsole. Anne Doemen vom Sponsor Volksbank war die Losfee für einen Tablet-PC.

Die meisten Erfolge auf dem Court fuhr der TC Rot-Weiß Dinslaken ein, der insgesamt vier Titel, zwei im Einzel und zwei im Doppel feiern konnte. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ-Online.

Hier einige Eindrücke vom Turnier:

To Top