Medenspiele

Zweite Damenmannschaft des TC Rot-Weiß steigt auf

RP (30.06.2014): Nach dem Abstieg der ersten Damen des TC Rot-Weiß Dinslaken aus der Niederrheinliga gab es für den Verein doch noch nach dem letzten Spieltag einen Grund zu feiern. Denn die zweite Mannschaft gewann das entscheidende Duell der Bezirksliga beim MTV Kahlenberg II mit 7:2 und steigt damit wieder in die 2. Verbandsliga auf.

Die Dinslakenerinnen fuhren mit gemischten Gefühlen nach Mülheim, denn ihre Spitzenspielerin Dorothee Schmelt fiel nach einem Sturz mit dem Fahrrad verletzt aus und ließ sich nur aufstellen. So lag der Gegner bereits vor dem ersten Punkt in Führung, doch dann war der Rest der Truppe gefordert und legte in den Einzeln den Grundstein zum Aufstieg. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der RP online.

To Top