Medenspiele

Damen einmal mehr chancenlos unterlegen

RP (02.06.2014): […] Einmal mehr chancenlos unterlegen waren hingegen die Damen des TC Rot-Weiß Dinslaken in der Niederrheinliga gegen den TC Moers 08 II. Nach dem 0:9 sagte Mannschaftsführerin Ninja Plog: „Trotzdem geben wir die Hoffnung auf den Klassenerhalt nicht auf. Dann müssen wir eben die restlichen zwei Spiele gewinnen.“ […]

Spannender als in den ersten drei Spielen verliefen die Einzel der Damen 50 von Rot-Weiß Dinslaken gegen den TC Venn, obwohl dieser nur zu fünft angereist war. So konnte in der ersten Runde nur Gaby Meier einen glatten Zweisatzsieg erzielen, während Gisela Barth und Hella Hagena nach langem Kampf unterlagen. In der zweiten Runde siegte Doro Kutz ohne Probleme, Gunda Jacks siegte nach hartem Kampf im Match-Tiebreak. Nach zwei weiteren Punkten im ersten und zweiten Doppel sowie einem kampflosen dritten Match fiel der Sieg mit 7:2 erneut recht deutlich aus. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der RP online.

To Top