Medenspiele

Rot-Weiß schrammt am ersten Sieg vorbei

RP (19.05.2014): Sie hatten es selbst in der Hand und standen am Ende doch mit leeren Händen da. Die Tennisspielerinnen des TC Rot-Weiß Dinslaken vergaben in der Partie gegen den TC Kaiserswerth den ersten Saisonsieg nach der Rückkehr in die Niederrheinliga einzufahren. Nach dem 3:6 gegen Essen und dem 4:5 nun gegen Kaiserswerth war es die zweite Niederlage, die vermeidbar war, aber Mannschaftsführerin Ninja Plog nicht resignieren lässt: „Es zeigt, dass wir in der Liga mithalten können. Wir werden jetzt weiter Vollgas geben und werden dreimal in der Woche trainieren. Die Schläge haben wir drauf, aber es fehlt uns im Vergleich zu den anderen Mannschaften ein wenig die Matchpraxis.“[…]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der RP online.

To Top