Medenspiele

Rot-Weiß verliert unglücklich 2:4

RP (14.01.2014): Zwei Match-Tiebreaks gehen bei den Damen an den ETB SW Essen II.
Nach dem Auftakterfolg in der 2. Verbandsliga kassierten die Damen des TC Rot-Weiß Dinslaken beim ETB Schwarz-Weiß Essen II eine 2:4-Niederlage. Mit mehr Glück hätte die Partie aber auch anders ausgehen können.

Während Gina Betzholz das Spitzeneinzel verlor und Anja Lingen an Position vier glatt gewann, hing der weitere Verlauf vom Ausgang der Matches von Ninja Plog und Franziska Föcking ab. Beide Dinslakenerinnen holten sich den ersten Satz, aber zu Punkten sollte dies nicht reichen. Jeweils im Match-Tiebreak gingen die Spiele verloren und bei einem Stand von 1:3 nach den Einzeln wurden die Doppel aufgeteilt. […]

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der RP online.

To Top