Medenspiele

Plog vergab im Tiebreak drei Matchbälle

NRZ (13.01.2014): Rot-Weiß-Damen unterlagen in Essen.
Die Damen des TC Rot-Weiß Dinslaken mussten in der 2. Verbandsliga eine vermeidbare 2:4-Niederlage bei Schwarz-Weiß Essen II einstecken. Während Anja Lingen an Position vier ganz sicher punktete, verloren Ninja Plog und Franziska Föcking ihre Partien nach gewonnenem ersten Satz jeweils im Match-Tiebreak. Plog hatte dabei im Tiebreak des zweiten Satzes sogar drei Matchbälle.  […]

Hiesfeld und Rot-Weiß-Herren spielten jeweils 3:3-Unentschieden.
Die Bezirksliga-Herren des TC Rot-Weiß erkämpften sich bei der Reserve des Kahlenberger HTC den ersten Punkt. Die Dinslakener mussten zwar erneut ohne die Top drei der Meldeliste antreten, erreichten aber durch Zweisatz-Siege von Andras Feher und Timo Kiwitz in den Einzeln sowie der Doppelpaarung Feher/Mathias Kammer ein 3:3-Unentschieden.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei der NRZ online.

To Top