Jugend-Doppel-Bezirksmeisterschaften 2017
Die Mixed-Sieger stehen fest

Platz 2 - Mixed U21:
Lara Wensing und Nikolas Reis

Am vergangenen Wochenende fanden die Mixed-Konkurrenzen der Doppel-Bezirksmeisterschaften statt. Ausrichter waren diesen Samstag der TV Jahn Hiesfeld und am Sonntag der TC Rot-Weiß Dinslaken. Insgesamt starteten 14 Mixed-Paare in den Kampf um die 2 Titel (U14 und U21).

Der Mixed Wettbewerb der U21 war mit den gesetzten Spielerpaaren Lara Wensing und Nikolas Reis [Addierten LK 14] sowie Niklas Müller und Lily-Josefine Orbach [Addierten LK 20] besonders stark besetzt und alle erwarteten ein starkes ausdauerndes Finale. Aber Mixed und Doppel haben halt ihre eigenen Regeln und somit ist nicht immer die bekannte Einzelstärke der Spieler entscheidend, sondern das Zusammenspiel. So setzte sich dann überraschend Niklas Müller und Lily-Josefine Orbach mit einem doch recht deutlichen 6:0, 6:2 zügig durch und sicherten sich den U21-Titel.

In der U14 Altersklasse war das Finale dagegen zumindest im 1.Satz deutlich ausgeglichener und spannte die Zuschauer etwas länger auf die Folter. Hier setzten sich letztendlich Mariana Dragas und Alexander Borgards mit einem 7:5, 6:1 über Isabel Czerny und Mika Moll durch und holten sich den 1. Platz der Mixed U14.

Als Fazit kann man festhalten, dass die Doppel und Mixed Jugend-Bezirksmeisterschaften 2017 mit 115 angemeldeten Spielern sehr gut angenommen wurden und die Fortsetzung im nächsten Jahr fest geplant ist.

Einzel-Konkurrenzen folgen vor den Sommerferien
Der Einzel-Wettbewerb der Jugend-Bezirksmeisterschaften findet auch in diesem Jahr wieder kurz vor den Sommerferien vom 01. Juli – 09. Juli satt. Allerdings diesmal auf der Anlage des TC Rot-Weiß Dinslaken. Auch hier freut sich die Jugendabteilung wieder auf zahlreiche Teilnehmer.

Die Gewinner der Verlosung:

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt in eurer Doppel / Mixed Paarung in der Verlosung Trainingseinheiten bei den Bezirkstrainern gewonnen.

1. Platz (3 Einheiten à 1,5 Stunden): Lars Kurzweil mit Marek Weidemann

2. Platz (2 Einheiten à 1,5 Stunden): Amelie Terhorst mit Jule Carlotta Brandt

3. Platz (1 Einheit à 1,5 Stunden): Lea Born mit Tom Delmich

Die Mixed-Platzierungen sind:

Mixed U14

1 – Mariana Dragas (Kahlenberger HTC Mülheim) / Alexander Borgards (Mülheimer TV Kahlenberg)

2 – Isabel Czerny / Mika Moll (Kahlenberger HTC Mülheim)

3 – Liam Bedenbecker (Kahlenberger HTC Mülheim) / Ribanna Hendricks (TC Blau-Weiß Wesel-Flüren)

3 – Milan Kalberg (TC Blau-Weiß Wesel-Flüren) / Talia Kolks (TuB Bocholt)

Mixed U21

1 – Niklas Müller (TC Raadt Mülheim) / Lily-Josefine Orbach (Mülheimer TV Kahlenberg)

2 – Lara Wensing (Bocholter TC Blau-Weiß) / Nikolas Reis (SuS Wesel Nord)

3 – Hendrick Voss (TV Jahn Hiesfeld Dinslaken) / Johanna Beckmann (Bocholter TC Blau-Weiß)

3 – Yannick Nolte / Julia Krecklenberg (TC Rot-Weiß Dinslaken)

 

Die weiteren Ergebnisse zum Turnier gibt es im Turnierportal: Hier gehts zum Turnierportal

Hier einige weitere Eindrücke vom Turnier:

Klicke zum Kommentieren

Kommentar verfassen

To Top