Sommerfest 2016 / Sieger Clubmeisterschaften 2016

Am Samstag 10.09.2016 fand bei bestem Wetter das traditionelle Sommerfest des Tennisclub Rot-Weiß Dinslaken statt. Dieses Jahr drehte sich alles um das Thema Amerika. Neben anderen sportlichen Wettbewerben, war die Hauptattraktion sicherlich das Bullenreiten. Hier hatten nicht nur die mutigen Teilnehmer, sondern vor allem die zahlreichen Zuschauer großen Spaß. Für weniger wagemutige Kandidaten gab es auch beim Aufschlag-Wettbewerb und beim Torwandschießen attraktive Preise zu gewinnen. Die Organisatorin Susa Weber übergab am späten Abend jeweils zwei VIP-Karten für die Schalke-Arena an die Gewinner der Wettbewerbe. Es freuen sich Hendrik de Lede (Bullriding), Yannick Nolte (Aufschlagwettbewerb) und Tim-Felix Otto (Torwandschiessen) und auch die Platzierten gingen nicht leer aus.

Wie in den vergangenen Jahren, wurden auch beim diesjährigen Sommerfest die Sieger der Clubmeisterschaften in den verschiedenen Wettbewerben geehrt. Ulrike Nilles, die sich wieder um die Organisation gekümmert hat, übergab die Preise an folgende Gewinner und Zweitplatzierte:

Damen LK 1-19: 1. Angelika Lach, 2. Silke von der Weiden
Damen LK 20-23: 1. Anja Fortkort, 2. Anna-Lena Pauly

Herren LK 1-19: 1. Nils Watenphul, 2. Niklas Gehling
Herren LK 20-23: 1. Finn de Lede, 2. Ralf Tosta

Damen Doppel: 1. Katja Bückmann/Ulli Nilles, 2. Sarah Wagner/Samira Jansen
Herren Doppel: 1. Stefan Lange/Martin Friebel, 2. Hendrik de Lede/Malte de Lede
Mixed: 1. Christina Grams/Niklas Gehling, 2. Petra Zech/Ludger Zech

Groß/Klein: 1. Yannik Nolte/Theodor Kampmann, 2. Markus Giesen/Sebastian Reiche,
Junioren U16: 1. Finn de Lede, 2. Sebastian Reiche

Passend zum Thema des Tages hatte das Team um Vereinswirt Hermann Brockmann ein tolles Barbeque mit Burgern, Keulen, Bohnen und anderen Leckerbissen aufgefahren, so dass alle Beteiligten auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurückblicken können.

Hier einige Eindrücke:

To Top