Clubmeisterschaft 2016 – Es geht Los!

Die Clubmeisterschaft 2016 kann nun endlich starten. Die Auslosung hat stattgefunden und somit stehen die ersten Paarungen fest. Wir bitten euch zügig mit euren Gegner/Gegnern einen Termin bis zu den jeweiligen im Spielplan vermerkten Datum abzustimmen und dann das Duell auszutragen. Je früher die Spiele stattfinden, desto früher können die nachfolgenden Spiel weitergehen. Bitte denkt daran, immer sofort nach den Spiel eurer Ergebnis auf dem Spielplan zu vermerken, damit die nachfolgenden Spiele dann direkt weitergeführt werden können.

Hier gehts zum Spielplan bei TVPro-Online

Hier gehts zum Spielplan als PDF-Datei

Leider haben sich nicht in allen Konkurrenzen genügend Spieler angemeldet. Herren 55+, Gemischt U12 und Weiblich U16 kamen leider nicht zustande.

Hier die Regeln der Clubmeisterschaften:

  • beide Spieler (Doppel) kümmern sich zeitnah um den nächsten Spieltermin.
  • bei Problemen (z.B. der Terminabsprache) bitte die Organisatoren informieren.
  • Kommt kein Spiel zustande, werden die Spieler dieser Runde gestrichen, so dass ein Fortführen der darauf folgenden Spiele möglich ist.
  • Wird ein vereinbarter Termin 3 mal von der gleichen Spielerpartei abgesagt, ist der Gegner automatisch eine Runde weiter.
  • Die Spieltermine werden bitte auf dem Spielplan angegeben, um Zuschauern die Möglichkeit zu geben, die Spiele verfolgen zu können.
  • Die Gewinner der Partie MÜSSEN SOFORT eingetragen werden. Nur so können die nächsten Spiele automatisch weiterlaufen.
  • Die vorgegebenen Zeitabschnitte sind unbedingt einzuhalten!
  • Jeder Spieler/ jede Spielerpaarung bringt 4 Tennisbälle der Marke Dunlop Tournament mit zum Spiel. Eine Packung wird für das Spiel verwendet. Der Verlierer der Begegnung bekommt diese Bälle am Ende des Spiels. Die ungeöffnete Packung erhält der Gewinner für das nächste Spiel.
  • Der Tag des Sommerfestes ist für die Finalspiele vorgesehen, Wir bitten Euch diesen Tag dafür ggf. freizuhalten.

Als Ansprechpartner für die Clubmeisterschaft stehen Euch Ulrike Nilles und André Peelen gerne zu Verfügung.

To Top